Familienaufstellung

 

Eine wesentliche Methode der systemischen Therapie ist das Familienstellen.

Während der Arbeit in der Gruppe entfaltet sich ein „wissendes Feld“ für verborgene und nicht sichtbare Einflüsse in der Familie. In der Aufstellung können diese subtilen, meist unbewussten Beziehungen liebevoll zu Tage treten. Hier erfahren Sie durch die Stellvertreter kostbare Lösungsansätze, die Ihr jetziges Leben bereichern und Frieden schaffen können. 

„Wer das Dorf, aus dem er kommt, nicht kennt, wird das Dorf, das er sucht, nie finden

                                                                „Chinesisches Sprichwort“   

Es entstehen Lösungsimpulse und Sichtweisen, die ein neues „sich beziehen auf die Wurzeln“ ermöglichen. Sie erfahren mehr Rückhalt, lebendige Gefühle, frische Erkenntnisse für Ihr Leben.  

Ich biete regelmäßig Termine für Familienaufstellungen an.

Die Teilnahme an einer dieser Veranstaltungen kann für Sie zu einer kostbaren Erfahrung werden.

Sie müssen dabei nicht gleich Ihre eigene Familie betrachten, sondern können zunächst auch als Stellvertreter für andere zur Verfügung stehen. Damit unterstützen Sie andere Menschen und erhalten gleichzeitig die Chance, eigene Erfahrungen zu machen.